Die beiden sind auf Platz 1 der einflussreichsten Pärchen der Welt: Barack Obama (52) und Michelle Obama (49). Dass nicht nur die Amerikaner seine Liebste vergöttern, sondern auch er, zeigte der Präsident nicht nur per "KissCam" ganz Amerika. Nein, er erwähnte sie sogar beim "White House Correspondents’ Dinner" vor versammelter Mannschaft. Doch damit nicht genug, denn der wohl mächtigste Mann der Welt rückte jetzt damit raus, dass er für Michelle auf die Zigaretten verzichtet - und das als ehemaliger Kettenraucher.

So erzählte Barack bei den Vereinten Nationen in New York einem UN-Mitarbeiter: "Ich habe seit ungefähr sechs Jahren keine Zigarette mehr geraucht, weil ich Angst vor meiner Frau habe." Das Gespräch mit dem Mitarbeiter zeigte der amerikanische Fernsehsender CNN. Aber wieso denn Angst vor Michelle? Naja, dass die 49-jährige eventuell ziemlich sauer werden könnte, wenn es um das Thema Rauchen bei ihrem Mann geht, ist verständlich. Denn Obama bestätigte vor vier Jahren auf einer Pressekonferenz, dass es immer wieder noch Zeiten gäbe, in denen er es vermassle, sprich, eventuell rückfällig werden könnte. Wir denken daher, dass Michelle ihren Mann sicher nur vor einem vermeintlichen Rückfall bewahren will und sind wir mal ehrlich: Wer möchte denn schon einen Ehemann, der ständig eine Zigarette in der Hand hält?

Seid ihr Fans vom US-Präsidenten? Testet hier euer Wissen.

Barack ObamaWENN
Barack Obama
Barack Obama und Michelle ObamaBulls / Big Pictures
Barack Obama und Michelle Obama
Michelle ObamaJohnny Louis/WENN.com
Michelle Obama


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de