Disney-Star Miley Cyrus (20) hat zurzeit mit der Trennung von Liam Hemsworth (23) zu kämpfen - das ist nichts Neues. Interessant ist aber, dass der Teenie-Star eine ganz besondere Beziehung zu Schauspielerin Demi Moore (50) hat. Denn im Jahr 2011 machten die beiden eine schwierige Phase durch - und genau da lernten sie sich kennen!

Wer sich die Musik von Miley Cyrus anhören möchte, klickt einfach hier.

So berichtete Miley jetzt im Rolling Stone-Interview, dass sie sich gerne an die Zeit der Dreharbeiten ihres Films "LOL" zurückerinnert. Dort lernte sie die niedergeschlagene Demi kennen, die im Film ihre Mutter spielte. Demi war damals frisch von Ashton Kutcher (35) getrennt und befand sich somit in einem schwarzen Loch. Miley stand ihr in dieser Zeit bei und meinte: "Das war super, ich glaube wir brauchten einander an diesem Punkt. Wir beide mussten aus L.A. rauskommen." Und der Kontakt zu Demi half auch der viel jüngeren Miley weiter: "Detroit ist der Ort, wo ich wirklich das Gefühl hatte, erwachsen zu werden. Es war nur ein Sommer, aber dort fing ich an in Clubs zu gehen, dort bekam ich mein erstes Tattoo. Also nicht mein erstes Tattoo, aber das erste ohne Erlaubnis meiner Mutter."


Anzeige

Und damit ihr Miley Cyrus so oft und so lange hören könnt, wie ihr wollt, holt euch die Spotify Option oder gleich den passenden Spotify Tarif. Damit habt ihr die Möglichkeit über 20 Mio. Songs zu hören. Egal ob auf dem Smartphone, dem Tablet oder dem PC: Mit der Music-Flat könnt ihr Musik streamen und Playlisten offline synchronisieren - ohne euer Datenvolumen zu belasten!

Nun ja, vom "Erwachsensein" bekommen wir bei Miley leider nicht so viel mit. Aber wir können nur hoffen, dass sich vielleicht auch Demi an die schöne Zeit in Detroit erinnert und der 20-Jährigen bei ihrem derzeitigen Liebeskummer zur Seite steht.

Miley CyrusWENN
Miley Cyrus
Miley Cyrus und Demi MooreYouTube / --
Miley Cyrus und Demi Moore
Demi MooreWENN
Demi Moore


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de