Den Promis scheinen die Gene einfach wohlgesonnen zu sein. Sätze wie "Ich kann essen was ich will, aber ich nehme einfach nicht zu!" und "Ich liebe Schokolade und bleibe trotzdem immer dünn!" können wir einfach nicht mehr hören. Eine Promi-Dame, die härter mit überschüssigen Pfunden zu kämpfen hat und ganz offen dazu steht, ist Britney Spears (31). Die singende Blondine kann nicht nur in Sachen Karriere einige Aufs und Abs verzeichnen, sondern auch in Sachen Gewicht.

Immer mal wieder ließ sie sich gehen - zu sehr liebt sie Pizza, Pommes und das süße Nichtstun. Auch momentan fühlt sie sich für ihre große Vegas-Show körperlich nicht perfekt vorbereitet. Das heiße Tanzen gelingt ihr auch nicht mehr so mühelos wie noch mit Anfang Zwanzig. „Als ich begann, diese heiße Rolle im Video zu spielen, kam ich mir blöd vor. Als Mutter dachte ich mir: Das bin ich nicht!", erklärte sie gegenüber E! News zu ihrem neuen Video.

Trotzdem wollen die Zuschauer auch in Vegas die "alte Britney" sehen. Daher habe sie auch den Kilokampf wieder aufgenommen. Das formulierte Ziel - 15 Kilo in einer Woche - ist wohl eher scherzhaft gemeint, aber ein bisschen was solle schon runter. "Ich habe heute sechs Mal gegessen. Ich liebe Essen. Manchmal hat man eben einfach Lust auf Pizza. Mich zurückzuhalten, fällt mir unglaublich schwer." Wie sympathisch, Brit!

Britney SpearsTwitter/Britney Spears
Britney Spears
WENN
Britney SpearsVisual/WENN.com
Britney Spears


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de