Die Serie Girls ist alles andere als altbacken. Zwischen all den anderen seicht dahinplätschernden Frauen-Soaps sticht die Geschichte um vier New Yorker Mitzwanzigerinnen erfrischend aus dem Einheitsbrei heraus. Mit Darstellerinnen, die keine Models sind, sondern eher wie die netten Mädchen von nebenan wirken, unvorhersehbaren Witzen und lebensnahen Story-Lines hat sich die Frauen-Riege um Lena Dunham (27) ganz heimlich ins Herz der Zuschauer gespielt. Irgendwann hat man halt auch mal keine Lust mehr auf vollkommen konstruierte Intrigen-Spiele à la Gossip Girl - ein bisschen Identifikations-Potenzial mit den sinnsuchenden Brooklyn-Bewohnerinnen tut da ganz gut.

Die Serie inklusive ihrer weiblichen Haupt-Akteure kommt locker und unverkrampft daher - und das hat einen Grund, wie Marnie-Darstellerin Allison Williams (25) nun enthüllte: Am Girls-Set wird der Natur freien Lauf gelassen - BHs sind hier strengstens untersagt! Laut der Huffington Post soll Allison auf einer Emmy-Party einer sie begleitenden Freundin erklärt haben: "Ich arbeite am 'Girls'-Set, wo die Garderobe dich nicht mal einen BH tragen lässt! Am Set findet man nicht einen einzigen."

Hippieske Frei-Körper-Kultur mitten in New York? Lena Dunham dürfte dieser Umstand entgegenkommen, zeigt sie sich doch ohnehin schon mit Vorliebe so, wie Gott sie schuf. Die Kreativität scheint diese Freizügigkeit ja geradezu zu befeuern. Daher sagen wir: Hinfort mit dem Brustgeschirr, Hauptsache, die "Girls" bleiben uns noch über viele weitere Staffeln erhalten!

Wenn ihr große "Girls"Fans seid, könnt ihr euch mit eurem Wissen mal in unserem Quiz austoben:

WENN
Lena DunhamWENN
Lena Dunham
Lena DunhamWENN
Lena Dunham


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de