Wer hätte es für möglich gehalten, dass aus einem lockeren GZSZ-One-Night-Stand vor vier Jahren eines Tages eine der mitreißendsten Liebesgeschichten im deutschen TV werden würde? Seit Pia Koch (Isabell Horn, 29) und John Bachmann (Felix von Jascheroff, 31) das erste Mal zueinander fanden geht das moderne Traumpaar in seiner Beziehung durch alle erdenklichen Höhen und Tiefen und trifft damit voll ins Herz des Publikums - doch warum eigentlich?

Rückblick: Für Pia und John beginnt alles im November 2009 mit einer unverbindlichen gemeinsamen Nacht. John sucht Ablenkung vom Liebeskummer, nachdem seine schwangere Ex Caro mit seinem ungeborenen Kind nach Kanada ausgewandert ist und Pia will nur unbeschwerten Spaß. Die beiden beginnen eine lockere Affäre, aber allmählich wünscht sich Pia mehr. Nach zahlreichen Enttäuschungen will sich John eigentlich nicht fest binden, ändert aber seine Meinung, als ihnen beim Sex das Kondom platzt. John träumt davon, erneut Vater zu werden und sein Kind aufwachsen zu sehen, aber Pia ist noch nicht bereit für die Verantwortung, weshalb sie sich vorläufig trennen. Mit etwas Abstand erkennt John jedoch, dass Pia die Richtige für ihn ist. Er will sie zurückzugewinnen und mit einer großen Geste zeigen, dass es ihm ernst ist. Und tatsächlich: Pia und John finden wieder zusammen und beginnen von vorn.

Alles läuft perfekt, bis Pias Schwester Verena (Susan Sideropoulos, 32) im August 2011 durch einen Unfall stirbt und Ehemann Leon (Daniel Fehlow, 38) mit Söhnchen Oskar zurückbleibt. Denn während Pia und Leon gemeinsam trauern, wird aus ihrer Freundschaft plötzlich mehr. John, der ahnungslos ist, macht Pia derweil beim Mauer-Flower-Festival einen Heiratsantrag, doch Pias Antwort fällt anders aus als erhofft: Sie gesteht ihm einen Seitensprung mit Leon. John ist am Boden zerstört, aber er will weder seine große Liebe, noch seinen besten Kumpel verlieren. Deshalb lässt er sich auf Pias Vorschlag ein, eine Dreierbeziehung zu führen. Lange hält er es aber nicht aus, seine Liebste zu teilen und trennt sich an Silvester endgültig. Ein Schock für Pia, die erkennt, dass John ihre große Liebe ist und es nun an ihr ist, ihn mit einer großen Geste zurückzugewinnen: Mit dem Mauer-Flower 2.0 plant sie die Neuauflage des Festivals, bei dem ihr John einst den Antrag machte, doch der tröstet sich längst mit der schönen Kellnerin Elena (Elena Garcia Gerlach, 27). Die Zeichen stehen nicht gut für das einstige Traumpaar und trotzdem kommt es zum (vorläufigen?) Happyend. Und warum? "Wir sind wie zwei Magnete - wir finden immer wieder zueinander," stellte Pia einst fest.

Doch warum sind ausgerechnet Pia und John als so unkonventionelles Paar bei Jung und Alt derart beliebt? Vielleicht liegt es daran, dass ihre Beziehung Ecken und Kanten hat und all ihre Probleme - wie Betrug oder unterschiedliche Familienplanungen - sowohl modern als auch alltagsnah sind. Die Zeiten des früheren Ideals, dass der erste Partner auch der Richtige sein muss, sind lange vorbei. Heute darf und soll man sich ausprobieren, sich verlieben, entlieben und Fehler machen, denn im Endeffekt sind es genau diese Erfahrungen, die das Leben erst lebenswert machen. Mut, Leidenschaft, Schmerz und Enttäuschungen gehören heute auf der Suche nach der großen Liebe genauso dazu wie das unerschöpfliche Vertrauen, dass es irgendwo den richtigen Partner für einen selbst geben muss - und dass man ihn nicht einfach aufgibt, wenn es mal holprig wird. Trotz aller Streitereien und Vertrauensbrüche haben Pia und John stets um ihre Liebe gekämpft und dabei mehr als einmal bewiesen, dass ihre Liebe genauso wenig perfekt ist wie sie selbst es sind. Und so geben sie uns die Hoffnung, dass jede Liebe - solange sie nur echt ist - tatsächlich alles überwinden kann.

Wie gut kennt ihr GZSZ wirklich? Macht hier unser Quiz!

RTL / Rolf Baumgartner
Daniel Fehlow und Susan SideropoulosRTL/ Rolf Baumgartner
Daniel Fehlow und Susan Sideropoulos
RTL / Rolf Baumgartner
Felix von Jascheroff und Daniel FehlowRTL / Rolf Baumgartner
Felix von Jascheroff und Daniel Fehlow
Felix von Jascheroff und Isabell HornFacebook/GZSZ Gute Zeiten Schlechte Zeiten
Felix von Jascheroff und Isabell Horn
RTL/Rolf Baumgartner
Felix von Jascheroff, Isabell Horn und Elena Garcia GerlachRolf Baumgartner
Felix von Jascheroff, Isabell Horn und Elena Garcia Gerlach
Isabell HornRTL / Rolf Baumgartner
Isabell Horn
Felix von Jascheroff und Isabell HornRTL / Rolf Baumgartner
Felix von Jascheroff und Isabell Horn


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de