Seit Freitag ist Jenny Elvers (41) endlich wieder aus dem Promi Big Brother-Container raus und konnte so auch wieder ihren Sohn in die Arme schließen. Und auch wenn sonst vielen sicher recht egal war, wie der TV-Versuch ausging, so weiß Jenny auf jeden Fall, wer hinter ihr steht.

Ihr Sohn Paul freut sich nämlich so richtig für die Mama. Jenny Elvers war offenbar selbst überwältigt davon, bei "Promi Big Brother" gewonnen zu haben. Schuld daran könnte gewesen sein, dass sie gleich nach dem Finale eine ordentliche Erkältung erwischt hat. Doch so kann sie zu Hause auch erstmal mehr Zeit mit Paul verbringen. Und der hat diese Gelegenheit bereits genutzt: "Mein Sohn Paul ist ganz stolz und hat einen Platz für den Preis im Haus ausgesucht," erzählt Jenny der Bild. Auf den Rückhalt des Jungen kann sie sich also wirklich verlassen. Auch über einen der ersten Gratulanten hat sie sich gefreut: Es war David Hasselhoff (61). So gibt es mit Jenny wenigstens eine, die Promi-BB in positiver Erinnerung behalten wird.

Kein Wunder, dass Jenny ihr Glück über den Sieg noch immer kaum glauben kann: Sie weiß sehr genau, dass es damit auch wieder beruflich und mit ernsthaften Projekten für sie bergauf gehen könnte. Und wenn ihr das gelingt, ist auch Paul bestimmt wieder ganz stolz.

Wollt ihr nochmal euer "Promi Big Brother"-Wissen testen? Hier ist ein Quiz für euch:

Jenny ElversSAT.1
Jenny Elvers
Jenny ElversWENN
Jenny Elvers
Jenny Elvers bei "Promi Big Brother" 2013Sat. 1
Jenny Elvers bei "Promi Big Brother" 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de