Amanda Bynes (27) befindet sich zurzeit immer noch in psychiatrischer Behandlung und das wird wohl noch einige Monate so bleiben.

Nachdem ihr Verhalten immer surrealer wurde, steht jetzt offiziell fest, dass der ehemalige Kinderstar nicht einfach nur ein starkes Geltungsbedürfnis hat, sondern ernsthaft krank ist. Bisher wurde sie dagegen im UCLA Medical Center behandelt, seit drei Wochen befindet sie sich aber in einer schicken Klinik in Malibu, The Canyon genannt. Alarmierend ist die Tatsache, dass TMZ zufolge die psychiatrischen Angebote dort bei Weitem nicht die Hilfe bieten, die Amanda gerade braucht. Bisher habe sich ihr Zustand nicht gebessert, noch immer seien die Ärzte so besorgt um die 27-Jährige, dass sie Amanda ständige Betreuung zur Verfügung stellen. Amanda soll nur wenig mit anderen Personen interagieren und sich fast ausschließlich in ihren Räumlichkeiten aufhalten.

2011 sorgte die Einrichtung für Negativschlagzeilen, nachdem ein Mitarbeiter vertrauliche Informationen über Brooke Mueller (36) preisgegeben hatte. Wollen wir hoffen, dass alle Menschen in Amandas neuem Umfeld zu ihrer Genesung beitragen und niemand die Situation schamlos ausnutzt.

Was wisst ihr über Amanda?

Amanda BynesBrock Miller / Splash News
Amanda Bynes
Amanda BynesGSNY / Splash News
Amanda Bynes
Amanda BynesAmanda Bynes / Twitter
Amanda Bynes


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de