Steven Tyler (65) ist ein echter Rockstar und als solcher hat man es nach Ewigkeiten im Showgeschäft ja auch irgendwie verdient, ein bisschen belohnt und geehrt zu werden.

Sicher, er hat einen Haufen Geld verdient und kann sich so ziemlich jeden Luxus leisten, auf den er Lust hat, aber es ist doch noch etwas anderes, wenn die Wertschätzung der Mitmenschen sich in ganz besonderen Aufmerksamkeiten niederschlägt. Als der 65-Jährige kürzlich am Flughafen in Los Angeles ankam, zeigte er dort einem Paparazzo von TMZ seine personalisierte Karte des Chipotle Mexican Grill, die es dem Musiker gestattet, ein Jahr lang jeden Tag einen Gratis-Burrito zu verspeisen. Für alle, die sich in der kulinarischen Welt nicht besonders gut auskennen: Burritos sind zum Beispiel mit Hackfleisch oder Avokado gefüllte Tortillas, die zu einer Rolle geformt serviert werden.

Für die Fast-Food-Kette ist das natürlich ein sehr gelungener PR-Coup, denn zum einen zeigt die Firma damit Großzügigkeit und Humor und zum anderen werden jetzt wohl alle Aerosmith-Fans in der Hoffnung, ihrem Idol zu begegnen, in die Chipotle-Restaurants pilgern. Steven mag seinen Burrito übrigens am liebsten mit Hähnchenfleisch.

Anzeige

Wer sich die Musik von Aerosmith anhören möchte, klickt einfach hier.

Und damit ihr Aerosmith so oft und so lange hören könnt, wie ihr wollt, holt euch die Spotify Option oder gleich den passenden Spotify Tarif. Damit habt ihr die Möglichkeit über 20 Mio. Songs zu hören. Egal ob auf dem Smartphone, dem Tablet oder dem PC: Mit der Music-Flat könnt ihr Musik streamen und Playlisten offline synchronisieren - ohne euer Datenvolumen zu belasten!

Aerosmith-Sänger Steven Tyler auf der Bühne
Jonathan Leibson / Getty Images
Aerosmith-Sänger Steven Tyler auf der Bühne
Steven Tyler, Sänger
Getty Images
Steven Tyler, Sänger
Steven Tyler, Frontmann Aerosmith
Getty Images
Steven Tyler, Frontmann Aerosmith


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de