Es ist erst wenige Wochen her, dass die schreckliche Nachricht von Gia Allemands (✝29) Selbstmord bekannt wurde. Einer, den diese Horror-Story am meisten getroffen haben dürfte, ist ihr Freund, NBA-Spieler Ryan Anderson (25).

In einem unglaublich emotionalen Interview spricht der Freund der verstorbenen Bachelor-Kandidatin jetzt zum ersten Mal ausführlich über sein Leben nach dem grauenvollen Verlust: "Jeder Tag ist ein Kampf. Ich bete jeden Tag zu Gott, damit er in meinem Leben bleibt. Es wäre unglaublich schlimm, das alles durchzustehen, wenn ich Gott und Jesus Christus nicht in meinem Leben wüsste," sagt Ryan Anderson gegenüber RadarOnline. Der Glaube steht für den Profi-Sportler im Moment an erster Stelle. "Aber ich bin auch unglaublich froh wieder hier sein zu dürfen, meine Familie unterstützt mich sehr. Und auch meine Team-Kollegen sind an meiner Seite." Seit Kurzem ist der NBA-Spieler wieder zurück auf dem Spielfeld. Und trotz der Ablenkung wird es vermutlich noch eine lange Zeit dauern, bis er wieder hoffnungsvoll nach vorne schauen kann.

Wir wünschen ihm unendlich viel Kraft, irgendwann diesen Verlust emotional ein wenig verarbeiten zu können!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de