Fünf Monate ist es her, dass sich Bachelor-Kandidatin Gia Allemand (✝29) das Leben nahm. Grund soll unter anderem ihre Unsicherheit gewesen sein, die sie zu dem schweren Schritt trieb. Ihre Mutter, Donna Micheletti Allemand, gab bereits kurze Zeit nach dem Drama ein Interview, postete sogar wenig später ein rührendes Gedenk-Video. Doch auch die Sendung, durch die Gia bekannt wurde, widmet der verstorbenen Teilnehmerin jetzt ein TV-Special.

Anlass war der Auftakt zur neuen Staffel der amerikanischen Version von Der Bachelor. Der Sender ABC nutzte diesen Anlass, um Gia Allemand auf ganz besondere Weise zu würdigen, so berichtet RadarOnline. Darin meldet sich erneut Gias Mutter zu Wort und appelliert ans Publikum: "Gia nahm sich das Leben und es ist herzzerreißend. Ich würde nicht mit ansehen wollen, wie andere Eltern das erleiden. Es gibt genug Hilfe für jeden. Ich vermisse sie einfach. Gia war immer voller Leben und wenn sie einen Raum betrat, fühlte man ihre Anwesenheit einfach." Doch auch Gia selbst ist in dem traurigen Bachelor-Special zu hören: "Ich hoffe einfach, dass die Menschen sich an meine herzliche Art erinnern... Ich habe ein Herz für Menschen... Das ist es, was ich hoffe, dass die Leute sich an mich erinnern."


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de