Endlich ist sie wieder zurück im deutschen TV. Nadine Zucker (28), ehemaliger Berlin - Tag & Nacht-Star, flimmert ab heute wieder über die Bildschirme. Viele Fans haben die lebenslustige Blondine sehr vermisst und waren enttäuscht, als sie damals das beliebte Reality-Format verließ.

In einem Interview mit Promiflash spricht Nadine glücklich über ihre TV-Rückkehr, immerhin war das ihr größter Traum. Jetzt also geht es weiter für die 28-Jährigw mit einem anderen Scripted-Reality-Format: "Also offiziell wird das als Scripted-Reality beschrieben, aber es ist viel mehr eine Soap." Und was macht Nadine da so genau? "Ich habe die Ehre, dass ich die Susi spielen durfte. Und zwar ist Susi eine sehr lebensfrohe Person, sie ist jemand der den Frieden liebt und die Harmonie. Und ich bin die Hauptmieterin unserer coolen Party-WG und da passieren natürlich einige wilde Dinge. Es geht eben im wahrsten Sinne drunter und drüber." Das ist nämlich auch der Titel zu ihrer neuen Serie: "Drunter und drüber - Haus Nr. 15"!

Wir sind jetzt schon gespannt, wie sich Nadine Zucker in dem neuen Format schlägt. Einziger Nachteil für die Fans, die Sendung wird nicht auf Sat.1 ausgestrahlt, sondern lediglich in der Pay-TV-Variante Sat.1 Emotions.

In der aktuellen "Coffee Break"-Folge könnt ihr euch das komplette Interview mit Nadine Zucker anschauen:

[Folge nicht gefunden]

Wie viel wisst ihr über "Berlin - Tag & Nacht"? Macht unser Quiz:


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de