Große Sorge um TV-Legende Dieter Thomas Heck (75)! Wie der Kurier berichtet, befindet sich der Moderator momentan im Krankenhaus und macht alles andere als einen gesunden Eindruck.

Im Rollstuhl und mit Tropf soll der ehemalige Moderator der "ZDF-Hitparade" in einer Berliner Klinik gesehen worden sein. Schon 2008 hatte Heck ernsthafte gesundheitliche Probleme und war zusammengebrochen, nachdem er zuvor noch putzmunter seinen TV-Abschied gefeiert hatte. Auch 2011 bangte man um seine Gesundheit, als er in einer heiklen Not-Operation mehrere Stents gesetzt bekam, um einem Infarkt vorzubeugen. Zu den Ursachen für Hecks aktuellen Krankenhaus-Aufenthalt ist zurzeit noch nichts bekannt.

Wir hoffen, dass es dem TV-Star bald wieder besser geht und er mit seiner Frau Ragnhild ein paar schöne Monate in Spanien verbringen kann. Dort haben die beiden nämlich einen Zweitwohnsitz, der sicherlich die nötige Ruhe und Entspannung bietet, die Dieter Thomas Heck auch nach der Genesung noch gebrauchen kann.

Dieter Thomas Heck bei der Verleihung der Goldenen Kamera 2017
Getty Images
Dieter Thomas Heck bei der Verleihung der Goldenen Kamera 2017
Dieter Thomas Heck, Moderator
Getty Images
Dieter Thomas Heck, Moderator
Ragnhild und Dieter Thomas Heck
Getty Images
Ragnhild und Dieter Thomas Heck


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de