Er war eine der größten TV-Legenden Deutschlands! Am Freitagabend machten traurige Nachrichten die Runde: Dieter Thomas Heck ist am Donnerstag im Alter von 80 Jahren verstorben. Nach einem schweren Lungenleiden soll der Moderator friedlich eingeschlafen sein. Auch nach seinem Tod wird er unvergessen bleiben: Als Showmaster, Moderator, Schauspieler, Produzent und Manager war er eine der Personen, die die deutsche Fernsehlandschaft deutlich geprägt haben. Promiflash blickt auf sein bewegendes Leben in der Öffentlichkeit zurück.

Der breiten Masse dürfte der Entertainer vor allem als "Mister Hitparade" im Gedächtnis bleiben, doch seine Medien-Karriere startete er bereits viel früher. Dieter Thomas wurde am 29. Dezember 1937 als Carl Dieter Heckscher in Flensburg geboren und wuchs in Hamburg auf. 1957 startete er eine Ausbildung zum Autoverkäufer. Zwei Jahre später wagte Dieter Thomas langsam seine ersten Schritt ins Business: Er wurde als Sänger für die Radiosendung "toi toi toi" von Peter Frankenfeld entdeckt. 1963 ging er mit seiner eigenen Radio-Sendung beim Südwestfunk on Air. Nachdem im selben Jahr sein Sohn Rolf-Nils und fünf Jahre später das zweite Kind Thomas-Kim von seiner ersten Ehefrau Edda zur Welt gekommen waren, führte das Multi-Talent 1969 zum ersten Mal durch das Erfolgsformat "ZDF-Hitparade". Hierfür stand es bis 1984 für 183 Sendungen vor der Kamera.

Auch nach der Hitparade ging es für den Hamburger beruflich und privat erfolgreich weiter. Nachdem seine Ehe mit Edda 1974 in die Brüche gegangen war, heiratete er zwei Jahre später seine Managerin Ragnhild. 1979 feierte die Quizsendung "Die Pyramide" Premiere, durch die er bis 1994 führte. 1985 wurde seine eigene Show-Erfindung ausgestrahlt: Bis 2007 flimmerte "Melodien für Millionen" 42 Male über die Mattscheiben. 1987 übernahm Dieter Thomas zum ersten Mal seine Rolle in "Praxis Bülowbogen" – und blieb der Serie für 60 Folgen erhalten. 2007, nach fast 39 Jahren, beendete er seine TV-Karriere beim ZDF. Zehn Jahre später trat das beliebte Fernsehgesicht zum letzten Mal bei der Goldenen Kamera öffentlich auf. Dort bekam Dieter Thomas den Preis für sein Lebenswerk verliehen.

Dieter Thomas Heck, ModerationslegendeGetty Images
Dieter Thomas Heck, Moderationslegende
Dieter Thomas Heck bei der Verleihung der Goldenen Kamera 2017Getty Images
Dieter Thomas Heck bei der Verleihung der Goldenen Kamera 2017
Dieter Thomas Heck während der Feier zu seinem 70. GeburtstagGetty Images
Dieter Thomas Heck während der Feier zu seinem 70. Geburtstag


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de