Der 24. Oktober 2010 war der wohl schlimmste Tag in Anna-Maria Zimmermanns (24) noch jungem Leben. Damals stürzte sie mit einem Helikopter ab, verletzte sich dabei schwer und musste daraufhin notoperiert werden. Die Sängerin überlebte, ihr linker Arm ist jedoch für immer gelähmt. Eine traurige Geschichte, doch Anna-Maria kämpfte sich zurück ins Leben und steht heute sogar wieder auf der Schlager-Bühne. Jeder hatte nach dem Unfall Verständnis für ihr Schicksal und unterstützte die ehemalige DSDS-Kandidatin in jeder erdenklichen Weise. Jeder, außer Anna-Marias Fitnessstudio, in dem sie zur Zeit des Unfalls und ihres Krankenhausaufenthalts noch angemeldet war.

Dass Anna-Maria nach dem Drama alles andere im Kopf hatte als Sport, ist klar. Doch das Studio zeigte sich im Nachhinein weniger verständnisvoll und fordert heute 1045,43 Euro von der Sängerin, weil sie versäumte, ihre Mitgliedschaft zu kündigen, so berichtet Bild. Die Begründung des Anwalts lautet folgendermaßen: "Der angeführte Kündigungsgrund (Hubschrauberabsturz) entstammt allein ihrer Sphäre, sie kann sich daher nicht darauf berufen. Ein wichtiger Grund für eine außerordentliche Kündigung liegt demnach nicht vor." Unfassbar! Doch es kommt noch dicker: "Vorsorglich wird bestritten, dass die Beklagte überhaupt erkrankt bzw. verletzt war", heißt es weiterhin. Sie solle nun im Studio beweisen, dass sie wirklich nicht in der Lage sei, zu trainieren. Doch dem möchte sich Anna-Maria nicht aussetzen: "Das werde ich mir ersparen. Lieber zahle ich die Summe und die Gerichtskosten, bevor ich mich so demütigen lasse."

Der Chef des Studios erklärte: "Zudem hätte sie auch nach dem Hubschrauberabsturz bei uns ihr Training fortsetzen können, ihre Beine funktionieren ja. Auch schwangere Frauen sind in ihrem Körperfunktionen eingeschränkt und trainieren trotzdem bei uns."

Anna-Maria ZimmermannActionPress/FRANK MÜLLER
Anna-Maria Zimmermann
Anna-Maria ZimmermannTatiana Back; EMI Music Germany
Anna-Maria Zimmermann
Anna-Maria ZimmermannAnna-Maria Zimmermann
Anna-Maria Zimmermann


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de