Schauspielerin Ashley Judd (45) scheint es sich anders überlegt zu haben. Noch Anfang dieses Jahres verkündete die 45-Jährige das Ende der Beziehung zu Ehemann und Rennfahrer Dario Franchitti (40). Zwar betonte Ashley von Anfang an, dass die beiden immer noch ein liebevolles Verhältnis zueinander pflegen, dennoch deuteten alle Zeichen auf ein endgültiges Ehe-Aus, das es, wie es aussieht, wohl doch nicht geben wird.

Grund dafür sind die Ereignisse, die in der Zwischenzeit passiert sind. Erst vor wenigen Wochen geriet der IndyCar-Pilot in einen schweren Unfall. Mit zwei Wirbel-Frakturen und einem gebrochenen rechten Knöchel hatte Dario Glück im Unglück und konnte scheinbar auch Ashley wieder für sich gewinnen. "Sie geben ihrer Beziehung eine neue Chance, nachdem er sich erholt hat", berichtete ein Insider Us Weekly. "Sein Unfall hat sie realisieren lassen, wie sehr sie ihn liebt". Natürlich stand ihm der Hollywood-Star während der Zeit im Krankenhaus bei und machte sich, direkt nachdem sie von dem Unglück erfuhr, auf den Weg zu ihm.

Ashley und Dario waren vor ihrer Trennung elf Jahre lang verheiratet. Keiner der beiden reichte in den vergangenen Monaten die Scheidung ein. Ob es allerdings im zweiten Anlauf klappt, bleibt abzuwarten.


Euer Wissen über die brünette Schauspielerin, könnt ihr in unserem Quiz unter Beweis stellen!

Ashley Judd beim Tribeca Film Festival 2018
Getty Images
Ashley Judd beim Tribeca Film Festival 2018
Harvey Weinstein mit seinem Anwalt Benjamin Brafman in New York
Getty Images
Harvey Weinstein mit seinem Anwalt Benjamin Brafman in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de