Schock in Jena! Während des normalen Trainings beim Regionalligisten FC Carl Zeiss Jena brach der junge Ersatz-Torwart Jakob Pieles (19) am Montagmorgen plötzlich auf dem Spielfeld zusammen. Diagnose: Schlaganfall. Das bestätigen Eltern und Verein in einer offiziellen Mitteilung.

Jakob habe bereits bei seiner Ankunft in der Umkleide-Kabine über Beschwerden wie Unwohlsein und Lähmungserscheinungen geklagt. Nachdem er von einem Physiotherapeuten behandelt worden war, rief dieser den Notarzt. Anschließend sei Pieles mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen worden. Andreas Zimmermann, Cheftrainer des FC Carl Zeiss Jena stellte gegenüber TLZ.de klar: "Sein Platz im Team bleibt frei - egal, wie lange es dauert. Jakob Pieles gehört zu dieser Mannschaft, ist ein Teil von uns."

Mittlerweile gehe es dem jungen Sportler wieder besser und er habe die Intensivstation verlassen. Pressesprecher Andreas Trautmann erklärte: "Wir sind riesig erleichtert, dass es Jakob - den Umständen entsprechend - gut geht. Dabei ist es absolut unerheblich, wann er wieder das Training bei uns aufnehmen kann".

ActionPress
Privat
Lionel MessiWENN
Lionel Messi


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de