Cheryl Cole (30) scheint ganz und gar ein wahrer Tattoo-Fan zu sein. Erst im August überraschte die Pop-Sängerin mit einem riesigen Rosen-Tattoo auf ihrer Kehrseite. Die Körper-Verzierung erntete nicht nur Komplimente, sondern vor allem herbe Kritik. Cheryl sah sich gezwungen, ihren bunten Po zu verteidigen. Doch jetzt reicht es der 30-Jährigen offenbar nicht mehr, nur Kundin im Tattoo-Studio zu sein.

Neuerdings probiert sie sich auch selbst als Tätowiererin. Auf ihrem Instagram-Profil veröffentlichte Cheryl ein paar Fotos, auf denen sie selbst die Nadel in der Hand hält und sich an die Bemalung eines Körperteils macht. Als lebende Leinwand musste der Tätowierer ihres Vertrauens, Nikko Hurtado, herhalten. Dazu schrieb Cheryl den Kommentar: "Heute lerne ich von dem Besten, wie man Tattoos macht". Das anschließende Ergebnis bestehend aus einer Brille, zwei Sternen, einem roten Herzen und einem Kringel kann sich - naja, für den ersten Versuch - sehen lassen. Mehr aber auch nicht. Tja, und der Star-Tätowierer hat jetzt für immer ein Bildchen aus Cheryls Hand auf seinem Körper, darüber würde sich so mancher Fan sicher freuen.

Habt ihr Lust auf ein Cheryl Cole-Quiz? Dann los!

Cheryl Cole und Liam Payne bei den Brit Awards
John Phillips/Getty Images
Cheryl Cole und Liam Payne bei den Brit Awards
Cheryl und Ashley Cole, Juli 2011
Getty Images / Chris Jackson
Cheryl und Ashley Cole, Juli 2011
Cheryl Cole und Liam Payne bei den Brit Awards 2018
John Phillips/Getty Images
Cheryl Cole und Liam Payne bei den Brit Awards 2018
Cheryl Cole und Liam Payne bei den Brit Awards 2018
John Phillips/Getty Images
Cheryl Cole und Liam Payne bei den Brit Awards 2018
Cheryl Cole und Liam Payne bei den Brit Awards 2018 in London
John Phillips/Getty Images
Cheryl Cole und Liam Payne bei den Brit Awards 2018 in London
Cheryl Cole und Liam Payne bei den Brit Awards 2018
John Phillips/Getty Images
Cheryl Cole und Liam Payne bei den Brit Awards 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de