Auch wenn Karl Lagerfeld (80) die pummelige Sängerin Beth Ditto (32) in der Vergangenheit als seine Muse auserkoren hatte, ist er im Allgemeinen kein Befürworter von übergewichtigen Frauen und tat dies auch schon Sängerin Adele (25) kund. Einer französischen Vereinigung ging dies nun zu weit: Sie erstattete gegen den gesprächigen Modezaren Anzeige.

"Niemand möchte runde Frauen auf dem Laufsteg sehen", soll Lagerfeld in einer französischen Sendung verkündet haben und die Präsidentin der Vereinigung "Schön, rund, sexy – und ich stehe dazu" gegen sich aufgebracht haben. Diese soll gegen den Designer Anzeige erstattet haben und Beleidigungen seitens prominenter Personen aufs Schärfste kritisieren. Das berichtet Midi Libre. Lagerfeld hingegen soll in der besagten Sendung außerdem publik gemacht haben: "Das Loch in den Sozialkassen kommt auch von Krankheiten, die sich zu übergewichtige Menschen eingefangen haben."

Für so kontroverse und lustige Credos wie "Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren" ist Lagerfeld bekannt. Ob er sich nun allerdings die lockere Zunge verbieten lässt, ist eher fraglich.

Wie gut kennt ihr Karl Lagerfeld wirklich? Wir haben sieben Fragen zum Designer:

Karl LagerfeldSIPA/WENN.com
Karl Lagerfeld
Beth DittoWENN
Beth Ditto
Adele Adkins und Karl LagerfeldWENN
Adele Adkins und Karl Lagerfeld


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de