Ja, auch als ehemaliger Sport-Star hat man so seine Problemzonen. Immerhin ist Franziska van Almsick (35) schon einige Jährchen aus dem aktiven Schwimm-Sport raus und hat zwei Schwangerschaften hinter sich. Mittlerweile ist die mehrfache Welt- und Europameisterin 35 Jahre alt und hat wie jeder auch mal keine Lust auf Sport. Besonders, als sie erst vor Kurzem wieder Mutter wurde, fiel es ihr schwer, sich wieder aufzuraffen. Auch das Gewicht spielte immer wieder eine Rolle, wie sie verriet.

"Natürlich, nach beiden Schwangerschaften. Ich habe beide Male 25 Kilo zugenommen. Ich war auch eine richtig faule Socke. Die Kilos sind auch durch das Stillen nicht komplett wieder runter. Aber ich hatte im sechsten oder siebten Monat schon diesen Drang: Ich will mich jetzt wieder bewegen", erzählte die Sportlerin des Jahres 2002 dem Berliner Kurier. Beruhigend, dass auch Profi-Sportlerinnen ihre faulen Momente haben und sich nicht rund um die Uhr im Fitnessstudio aufhalten.

Franziska van Almsick bei einer Pressekonferenz
Alexander Hassenstein / Staff
Franziska van Almsick bei einer Pressekonferenz
Ehemalige Profi-Schwimmerin Franziska van Almsick
Matthias Hangst / Staff
Ehemalige Profi-Schwimmerin Franziska van Almsick
Franziska van Almsick mit Charlène von Monaco
Andreas Rentz / Getty Images
Franziska van Almsick mit Charlène von Monaco


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de