Dass aus den beiden keine Freunde mehr werden, war ja abzusehen. Doch die nachträglichen Geburtstags-Grüße, die Charlie Sheen (48) jetzt seiner Ex Brooke Mueller (36) zukommen ließ, sind selbst für den Skandal-Schauspieler ganz schön gewagt. Da bekommt der Begriff "Bomben-Torte" eine ganz neue Bedeutung!

Mittlerweile ist es kaum vorstellbar, dass sich Charlie Sheen und Brooke Mueller tatsächlich einmal geliebt haben. Ihre beiden Kinder, die eigentlich als Beweis dessen stehen sollten, stehen nun im Fokus einer miesen Schlammschlacht. Brooke, die aufgrund ihrer Drogenprobleme kaum noch Kontakt zu den Söhnen hat, bekommt inzwischen auch kein Geld mehr von Charlie. Was sie aber bekommt, sind wirklich geschmacklose Geburtstagsgrüße ihres Ex-Mannes. Auf Twitter postet Charlie jetzt ein Bild von einer Torte, statt von einer Kerze. Und diese wird mit einer Handgranate gekrönt. Dazu schreibt er: "Happy BDay Brooke. Wenn du damit fertig bist, einem Typen auf dem Parkplatz einen zu blasen, kannst du ja das hier ausblasen!" Zwar war Brookes Geburtstag bereits im August, doch weniger explosiv sind Charlies Worte deswegen nicht.

Skandale und ausfällige Bemerkungen sind wir von Charlie ja mittlerweile gewohnt, doch diese Geburtstagsgrüße sind wirklich unter der Gürtellinie. Oder was meint ihr?

Charlie Sheen im August 2018
Getty Images
Charlie Sheen im August 2018
Brooke Mueller, Schauspielerin
Getty Images
Brooke Mueller, Schauspielerin
Brooke Mueller in Los Angeles, 2014
Getty Images
Brooke Mueller in Los Angeles, 2014
Charlie Sheen, Schauspieler
Getty Images
Charlie Sheen, Schauspieler
Charlie Sheen und Denise Richards 2002
Getty Images
Charlie Sheen und Denise Richards 2002
Denise Richards, Schauspielerin
Getty Images
Denise Richards, Schauspielerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de