Der ehemalige TV-Makler Marcel Remus (27) ist jung und erfolgreich. Nur das typische Männerproblem "Geheimratsecken" machte dem jungen Mann zu schaffen. So wie Jürgen Klopp (46), steht auch Marcel nun zu einer kleinen Beauty-OP, die den Herren der Schöpfung wieder zu mehr Fülle auf dem Haupt verhilft.

Die Beschreibung der Prozedur durch Marcel lässt einem schon die Nackenhaare zu Berge stehen: "Es wurde in einer sechsstündigen OP in Düsseldorf ein 1,2 Zentimeter breiter Streifen mit Haut und Haaren am Hinterkopf von Ohr zu Ohr raus geschnitten. Die Wunde wurde fein zugenäht. Das Deckhaar hinten fällt darüber, sodass man nachher nichts von dem Eingriff sehen wird. Dann wurde der Streifen mühsam zerteilt und daraus 2100 einzelne Transplantate erstellt, die dann eingesetzt wurden."

Da das Thema den Makler nach eigener Aussage schon seit zwei Jahren beschäftigte, musste eigentlich nur ein passender Zeitpunkt gefunden werden. "Entweder war ich beruflich zu sehr eingespannt oder stand selbst für TV-Drehs stundenlang vor der Kamera. Nachdem ich nun vor kurzem mein Franchise-Büro in Hamburg erfolgreich eröffnet habe, mit der VOX-Sendung Mieten, kaufen, wohnen aufgehört habe und nun zum Winter hin weniger auf dem Immobilienmarkt auf Mallorca los ist, konnte ich nun endlich entspannt zur OP antreten", erklärte Marcel gegenüber Promiflash.

Das vollere Haar hat den 26-Jährigen 15000 Euro gekostet, die er immer wieder so investieren würde. Bis sich die Pracht allerdings vollends entfaltet haben wird, werden noch ungefähr acht Monate vergehen.

Was wisst ihr über den jungen Makler? Findet es im Quiz heraus!

Marcel Remus
Marcel Remus
Marcel Remus


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de