Es war der Abend für Red-Carpet-Comebacks schöner Frauen, die in diesem Jahr Babys bekommen haben: Mirjam Weichselbraun (32) zeigte knapp zwei Monate nach der Geburt ihrer Tochter Maja ihren [Artikel nicht gefunden] beim Bambi und auch Franziska van Almsick (35) sorgte für Aufsehen. Die Schwimm-Legende war erstmals, seitdem sie Söhnchen Mo Vito im Mai zur Welt gebracht hat, wieder bei einer abendlichen Veranstaltung zugegen und wartete dabei mit einer neuen Frisur auf.

Statt einer langen Mähne ziert nun ein schicker, welliger Bob den Kopf der 35-Jährigen, den sie elegant nach hinten gelegt trägt. "Nach sechs Monaten Babylook wollte ich mal wieder was Neues", erklärte sie gegenüber Bild die Frisur-Veränderung. "Wenn man ständig angespuckt wird, achtet man nicht so auf sein Styling", führte Franzi weiter aus. Jetzt, sechs Monate nach der Geburt, hat die Zweifach-Mama sich offenbar wieder ein bisschen Zeit für sich genommen - das steht ihr doch wirklich ausnehmend gut - und praktisch ist die neue Frise noch dazu!

Was wisst ihr über den Medien-Preis, bei dem Franzi ihren Bob präsentierte?

Franziska van Almsick bei einer Pressekonferenz
Alexander Hassenstein / Staff
Franziska van Almsick bei einer Pressekonferenz
Ehemalige Profi-Schwimmerin Franziska van Almsick
Matthias Hangst / Staff
Ehemalige Profi-Schwimmerin Franziska van Almsick
Franziska van Almsick mit Charlène von Monaco
Andreas Rentz / Getty Images
Franziska van Almsick mit Charlène von Monaco


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de