Bei der Atlanta-Version der Real Housewives zeigte NeNe Leakes (45) den interessierten Fernsehzuschauern ihr bewegtes und aufregendes Leben. Doch jetzt gab es Grund zur Sorge für die Fans, denn der Reality-TV-Star musste ins Krankenhaus.

Offenbar fühlte sich die 46-Jährige am Ende der letzten Woche nicht besonders wohl. Wie sie selbst in ihrem Blog schrieb, hatte sie das Gefühl, nicht mehr richtig Luft zu bekommen. Deswegen ging es dann ab ins Krankenhaus: "Ich kenne meinen Körper und ich weiß, wann ich besorgt sein muss. Deswegen bin ich ins Krankenhaus gegangen, um mich checken zu lassen." Die Ärzte kümmerten sich sofort um die Darstellerin und stellten nach einigen Untersuchungen ihre Diagnose: "Ich habe ein Blutgerinnsel in meiner Lunge!"

Gut, dass sie damit zum Arzt gegangen ist. Denn, wenn man solche Gerinnsel ignoriert, können sich daraus schlimme Krankheiten, wie beispielsweise eine Lungenembolie, entwickeln. Aber so besteht eine gute Chance, dass sie bald wieder gesund wird. Hoffentlich geht es dem TV-Sternchen schnell wieder besser.

NeNe LeakesAi-Wire/WENN.com
NeNe Leakes
NeNe LeakesIvan Nikolov/WENN.com
NeNe Leakes
NeNe LeakesWENN
NeNe Leakes


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de