Nach dem tragischen Tod von Whitney Houston (✝48) hat deren Musik-Kollegin Mary J. Blige (42) ihre Gewohnheiten komplett umstrukturiert und einen Neuanfang in ihrem Leben gewagt: Sie kehrte dem Alkohol endgültig den Rücken zu und trainierte sich zurück in Bestform.

"Mein Haupt-Training besteht aus einem Cardio-Workout", verriet die Sängerin ihr geheimes und doch so simples Erfolgsrezept gegenüber dem Shape Magazine. Die 42-Jährige versuche zehn bis zwölf Kilometer pro Woche zu laufen und habe für ihr neues Fitnessprogramm sogar schwimmen gelernt: "Anfangs war das sehr hart, aber sobald ich im Wasser war und wusste, wie ich zu atmen habe, war es sehr befreiend."

Neben einer gluten-, milch- und zuckerfreien Diät habe Mary J. besonders der Verzicht auf Alkohol beim Abnehmen geholfen: "Ich hatte jetzt ein Jahr und drei Monate keinen Drink. Ich hörte mit dem Trinken schon vor langer Zeit auf, aber fing damit vor fünf Jahren wieder an." Der Tod der drogenabhängigen Whitney Houston habe Mary J. aufgeweckt und zum Lebenswandel bewegt.

Elizabeth Olsen, Kate Bosworth und Priyanka Chopra
Getty Images
Elizabeth Olsen, Kate Bosworth und Priyanka Chopra
Bühnenbild der Oscars 2016
Getty Images
Bühnenbild der Oscars 2016
Mary J. Blige in Newark 2018
Getty Images
Mary J. Blige in Newark 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de