Bis zu diesem Wochenende war Tennis-Legende Boris Becker (46) fast ausschließlich der Mann für die großen Boulevard-Schlagzeilen. Nun sorgte der Duellant von Oliver Pocher (35) in einer Talkrunde mit einer Undercut-Frisur sogar für Aufsehen in der Beauty-Abteilung. Ein Haarschnitt, der bei den Promiflash-Usern große Diskussionen auslöste. In einer Umfrage habt ihr entschieden: Boris, das war nix!

Knapp 78 Prozent (1.850 Stimmen) der User gefällt die neue Frisur des Tennis-Stars nicht. So schrieb "Mila": "Der Schnitt steht ihm nicht wegen seiner Kopfform", urteilte sie - aber nicht ohne einen Trostpreis für Boris: "Er hat schon übler ausgesehen." Jolana fand: "Der braucht längere Haare mit einem langen Pony." Andere hielten es so kurz wie Boris' Frisör die Seiten des Kopfs der Stunde. Die Kurzurteile: gruselig, unmöglich, verhunzt.

Doch trotz des recht beschaulichen Zuspruchs (22 Prozent, 524 Stimmen) gab es auch viel Lob aus der "Wasch, schneid & leg - Becker"-Fraktion: "Sieht doch viel besser aus als noch beim Pocher Duell", jubelte "Steven". "Joly" glaubt an eine bewusste Trend-Entscheidung: "Die Frisur ist 'in', Boris will modisch rüberkommen." "Zora" urteilte trocken: "Toll, steht ihm."

Der User "sd" ließ sich gar einen Namen für den Schnitt einfallen: "Top Ten Schnitt! Top drauf, ten mal rum." Nur den einstigen 80er-Hit von "Bruce & Bongo" wollte dann doch niemand zitieren: B-B-B-Boris is' geil...

Aber vielleicht bald? Was würdet ihr Boris für einen Haarschnitt raten?

Boris BeckerActionPress/Ibrahim Ot
Boris Becker
Lilly Becker und Boris BeckerWENN
Lilly Becker und Boris Becker
Oliver Pocher und Boris Becker(c) RTL / Willi Weber
Oliver Pocher und Boris Becker
Boris Becker und Lilly KerssenbergGetty Images
Boris Becker und Lilly Kerssenberg
Boris Beckerflickr.com
Boris Becker


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de