Vor wenigen Tagen lief "Die Tribute von Panem - Catching Fire" an. Die Fans konnten es kaum erwarten und standen Schlange, um den zweiten Teil der Hunger Games-Reihe endlich im Kino laufen zu sehen. Wie groß das Interesse am Film war, zeigte sich an den Kinokassen.

Am ersten Wochenende konnte "Catching Fire" schon unglaubliche rund 308 Millionen Dollar weltweit einspielen, wie Box Office Mojo verrät! Im Herstellungsland USA ist der Blockbuster mit knapp 161 Millionen Dollar auf Platz 4 der höchsten Einspielergebnisse gelandet, die je ein Film am Eröffnungs-Wochenende reinholen konnte. Die Produktionskosten von teuren 130 Millionen Dollar konnten also locker gedeckt werden.

Wie gefragt Jennifer Lawrence (23), Liam Hemsworth (23), Josh Hutcherson (21), Elizabeth Banks (39) & Co. sind, sah man schon an den Zahlen des ersten Teils. Dieser konnte voriges Jahr stolze 691 Millionen Dollar einfahren. Und die Einschaltquoten der deutschen Erstausstrahlung vor zwei Wochen waren mit 6,34 Millionen Zuschauern überwältigend!

Seht unser Interview mit Jennifer Lawrence bei der Premiere von "Catching Fire" in Berlin hier:

[Folge nicht gefunden]
Hunger Games, Jennifer Lawrence und Josh HutchersonStudiocanal Filmverleih
Hunger Games, Jennifer Lawrence und Josh Hutcherson
Hunger GamesLionsgate
Hunger Games
Hunger GamesKinowelt Verleih
Hunger Games


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de