Wochenlang haben wir mit Jack Osbourne (28) mitgefiebert, während er bei Dancing with the Stars das Tanzbein schwang. Am Dienstag Abend betrat er schließlich fürs große Finale zum letzten Mal die Tanzfläche der Show, doch für den ersten Platz reichte es leider nicht.

Den verdiente sich nämlich eine andere Kandidatin, mit der man sich dafür mindestens genauso sehr freuen darf. Amber Riley (27) tanzte sich mit ihrem Partner Derek Hough (28) in die Herzen der Juroren und so bekamen die beiden als einziges Paar die Bestwertung von 30 Punkten für ihren Finaltanz; eine Mischung aus Samba und Quickstep. "Alles, was mich einschüchtert, möchte ich ausprobieren", erklärte die Glee-Darstellerin im Anschluss an ihren Sieg. In einer rührenden kleinen Ansprache ermutigte sie die Zuschauer: "Man kann alles, alles, alles schaffen, was man sich in den Kopf setzt." Dabei berief die Schauspielerin sich auf ihr Gewicht, aufgrund welchem ihr viele Zuschauer den Triumph niemals zugetraut hätten.

Hinter Riley belegte Corbin Bleu (24) mit seiner Partnerin den zweiten und Jack Osbourne mit Cheryl Burke den dritten Platz. Alles in Allem ein gelungenes Staffel-Finale, bei dem jedes der Tanzpaare eine gehörige Portion Anerkennung verdient hat.

Wie gut kennt ihr den Drittplatzierten? Testet euch in unserem Jack Osbourne-Quiz:

Jack OsbourneTwitter/JackOsbourne
Jack Osbourne
Jack OsbourneTwitter/JackOsbourne
Jack Osbourne
Judy Eddy/WENN.com


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de