In William Tell (33) hat Ex-Reality-Sternchen Lauren Conrad (27) die große Liebe gefunden. Nicht umsonst gab sie im Oktober ihre Verlobung bekannt und plant nun ihre Traumhochzeit mit ihrem Liebsten. Aber obwohl sie natürlich eine wunderschöne Zeremonie und Feier haben möchte, ist die Hochzeit für sie nicht das Wichtigste an ihrer Beziehung - sie bleibt entspannt und wird wohl nicht so schnell zu einer gestressten Braut werden.

"Man hat den Rest seines Lebens Zeit, verheiratet zu sein. Man muss das Verliebtsein in vollen Zügen genießen. Wenn sich Mädels in einer Zeitplanung verfangen, dann dreht sich irgendwann alles mehr um die Hochzeit als um die Ehe. Man sollte mit jemandem zusammen sein, mit dem man direkt am Wochenende durchbrennen und trotzdem glücklich würde", erklärte der ehemalige The Hills-Star gegenüber Cosmopolitan.

Nicht nur, dass Lauren angesichts der Hochzeitsplanung super locker bleibt und sich offenbar gar nicht viele Gedanken darum macht, ob alle Details stimmen werden und alles nach ihren Vorstellungen klappen wird, offenbar hatte sie auch die Verlobung gar nicht erwartet. Die 27-Jährige verriet, dass sie von dem Antrag ihres Liebsten vollkommen überrascht wurde: "Ich hatte keine Ahnung, dass das bevorstand. Ich dachte, er würde warten, bis er mit seinem Jura-Studium fertig ist. Er hat noch nicht einmal meine Freunde mit einbezogen, was wirklich mutig von ihm war. Er sagte: 'Ich kenne dich und ich weiß, was dir gefällt.' Und ich liebe es. Es ist perfekt." Klingt wirklich, als führe Lauren Conrad eine absolut traumhafte Beziehung, die nun bald mit der Heirat und einer sicher ebenfalls entspannt laufenden Ehe gekrönt wird.

Lauren ConradInstagram / Lauren Conrad
Lauren Conrad
Lauren ConradWENN
Lauren Conrad
Lauren ConradWENN
Lauren Conrad
Lauren ConradWENN
Lauren Conrad
Lauren ConradInstagram / Lauren Conrad
Lauren Conrad
Splash News
Lauren ConradAlberto Reyes/WENN.com
Lauren Conrad


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de