Hat Lauren Conrad (32) keine Lust auf ein Wiedersehen mit ihren ehemaligen Serien-Kollegen? Schon vor einem halben Jahr gaben die Macher von The Hills bekannt, dass sie eine Fortsetzung des Reality-TV-Formats für 2019 planen. Während viele Darsteller wie Spencer Pratt (35) sofort begeistert von dem Projekt waren, stellte Lauren direkt klar: Sie ist nicht mit an Bord. Viele vermuteten damals, dass ihre Absage mit den ewigen Streitereien zwischen ihr und einigen ihrer ehemaligen Kollegen zu tun haben könnte. Dabei soll die Neu-Mama einfach keine Zeit für die Dreharbeiten finden.

Gegenüber TMZ plauderten Insider nun aus, dass Lauren zu beschäftigt für ein Serien-Comeback sei. Tatsächlich hat die 32-Jährige seit ihrem TV-Aus eine beachtliche Karriere hingelegt: Sie startete als Designerin durch und feierte 2015 ihr Debüt auf der New York Fashion Week – und das ziemlich erfolgreich. Internationale Stars wie Reality-Star Kim Kardashian (37), Model Chrissy Teigen (32) und Schauspielerin Ashley Tisdale (33) saßen bei ihrer Show in der ersten Reihe, um sie zu unterstützen.

Auch privat könnte es für Lauren wohl kaum besser laufen. 2014 heiratete sie den Musiker William Tell (38). Im Juli vergangenen Jahres machte die Geburt ihres ersten gemeinsamen Kindes Liam James das Familienglück des Paares perfekt. Die Beauty hat also alle Hände voll zu tun.

Lauren Conrad, ModedesignerinJohn Sciulli/Getty Images for Kohl's
Lauren Conrad, Modedesignerin
Lauren Conrad bei einem Fashion-Event in einem ihrer ShopsGetty Images
Lauren Conrad bei einem Fashion-Event in einem ihrer Shops
Ehemann William Tell und Lauren Conrad mit BabyInstagram / laurenconrad
Ehemann William Tell und Lauren Conrad mit Baby
Glaubt ihr wirklich, dass Lauren einfach zu beschäftigt für die Dreharbeiten ist?326 Stimmen
140
Nein, wenn ihr das wirklich wichtig wäre, würde sie sich Zeit nehmen. Sie hat wahrscheinlich kein Interesse an einer Reunion.
186
Ja, ihr Leben hat sich seit der Serie ja auch total verändert. Als Mama und Designerin bleibt dann keine Zeit für Dreharbeiten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de