Michelle Hunziker (36) scheint endlich angekommen zu sein. Nach gescheiterten Beziehungen und einer turbulenten Vergangenheit ist die schöne Blondine nun glücklich in ihren Tomaso Trussardi verliebt und genießt das Leben mit ihm und der gemeinsamen Tochter. Die Schweizer Moderatorin verriet nun ganz offen, dass sie an ihrem Partner vor allem seine Männlichkeit schätzt.

Bisher habe sie bei der Wahl ihrer Partner meist nach einem Abbild ihres verstorbenen Vaters gesucht, doch dank Tomaso konnte sie nun aus ihrem Muster ausbrechen. "Tomaso ist ausgeglichen, männlich, stark. Bevor ich ihm begegnete, war ich immer von zerbrechlichen und komplizierten Partnern angezogen, die oft eine künstlerische Ader hatten", erklärte Michelle im Interview mit der Closer. Dabei ist sie sich durchaus bewusst, dass ihr bisheriger Geschmack ein Zeichen dafür war, auf irgendeine Art eine Verbindung zu ihrem Vater herzustellen. "Es bedarf keines Psychoanalytikers, um zu verstehen, dass ich auf der Suche nach meinem Vater war, vielleicht, um eine offene Rechnung auszugleichen."

Michelles Vater war selbst ein sensibler und sanfter Mensch, allerdings war er Alkoholiker und konnte sich im Rausch nicht mehr beherrschen. Scheint aber, als hätte die Moderatorin diese Zeit nun hinter sich gelassen, denn mit ihrem Tomaso hat sie einen starken Partner, der sie nach eigener Aussage immer wieder glücklich macht.

Kennt ihr Michelle Hunziker richtig gut? Beweist es in unserem Quiz!

Michelle Hunziker und Tomaso Trussardistar.press/WENN.com
Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi
Michelle Hunzikerstar.press/WENN.com
Michelle Hunziker
Tomaso Trussardi und Michelle Hunziker bei den Vienna Awards 2014Getty Images / Monika Fellner
Tomaso Trussardi und Michelle Hunziker bei den Vienna Awards 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de