Dass Vanessa Hudgens (24) nicht länger das süße Disney-Starlet ist, hat sie mittlerweile unter Beweis gestellt. Als Schauspielerin nimmt sie ernstere Rollen an und zeigt sich in verschiedensten Facetten jenseits vom Girlie-Image. Auch in ihrem neuen Film "Gimme Shelter" verkörpert sie einen Charakter, den ihr vor einigen Jahren wohl kaum jemand zugetraut hätte.

Vanessa spielt dort die 16-jährige Apple, die bei einer drogensüchtigen Mutter aufwächst und schließlich aus diesem Umfeld ausbricht. Die Probleme nehmen mit diesem Schritt aber erst ihren Anfang, denn Apple ist schwanger und weiß nicht, an wen sie sich wenden kann. Ihr schwieriger Weg führt sie dann in eine Unterkunft für obdachlose Teenager, in der sie an der Seite starker Frauen wieder zurück in ein stabiles Leben finden soll. "Meine Rolle Apple war eine sehr große Herausforderung für mich, aber es war auch extrem bereichernd", so Vanessa über ihr aktuelles Projekt, das auf einer wahren Geschichte beruht.

Doch nicht nur die Story verlangte der Schauspielerin einiges ab - auch äußerlich musste sich die Brünette stark verändern. Ihre lange Mähne musste einem Kurzhaarschnitt weichen und Vanessa zeigte sich nicht ladylike, sondern ungepflegt und ausgelaugt und kreierte dadurch ein glaubhaftes Bild der verzweifelten Apple.

"Gimme Shelter" startet in den USA am 24. Januar und neben Vanessa Hudgens werden auch Brendan Fraser (44) und Rosario Dawson (34) zu sehen sein. Einen Vorgeschmack auf den Film bekommt ihr hier im offiziellen Trailer:

Vanessa HudgensScreenshot Official Trailer
Vanessa Hudgens
Vanessa HudgensWENN
Vanessa Hudgens
Vanessa HudgensScreenshot Official Trailer
Vanessa Hudgens
Vanessa HudgensWENN
Vanessa Hudgens


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de