Schock für alle Fans: DSDS-Star Erwin Kintop (18) hat vor wenigen Minuten via Facebook angekündigt, dass er in Zukunft nicht mehr mit seinem Manager Michael Butz zusammenarbeiten wird. Sämtliche Auftritte musste er nach eigener Aussage mangels Management nun absagen. Was ist denn da so plötzlich vorgefallen?

Nähere Auskünfte möchte Erwin noch nicht dazu geben, lediglich eine Entschuldigung an seine Fans gibt es schon: "Nach reichlichem Überlegen und Rücksprache mit meinem Rechtsanwalt habe ich heute die Entscheidung getroffen, mit Michael Butz (Manager) ab sofort nicht mehr zusammenzuarbeiten", schreibt Erwin. Danach widmet er sich sofort seinen Fans: "Mir tut es wirklich vom Herzen leid, dass es so gekommen ist. Habt bitte noch etwas Geduld und sobald ich Euch sagen kann, wie es weiter geht, lasse ich Euch dies sofort wissen!"

Fest steht: Er will auf jeden Fall mit der Musik weitermachen, doch ohne Management wird das erst einmal schwierig mit der Karriere.Im Moment kann er sich aber noch auf die Unterstützung seiner Fans verlassen, die ihm bei Facebook schon ihre Solidarität versichert haben. Doch wo liegen die Gründe für die überraschende Trennung? Mehr zu dem Thema erfahrt ihr hier in Kürze bei Promiflash.


Anzeige

Wer sich die Musik von Erwin Kintop anhören möchte, klickt einfach hier.

Und damit ihr Erwin Kintop so oft und so lange hören könnt, wie ihr wollt, holt euch die Spotify Option oder gleich den passenden Spotify Tarif. Damit habt ihr die Möglichkeit über 20 Mio. Songs zu hören. Egal ob auf dem Smartphone, dem Tablet oder dem PC: Mit der Music-Flat könnt ihr Musik streamen und Playlisten offline synchronisieren - ohne euer Datenvolumen zu belasten!

Erwin KintopErwin Kintop
Erwin Kintop
Erwin KintopWENN
Erwin Kintop
Erwin KintopErwin Kintop/Facebook
Erwin Kintop


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de