Justin Bieber (19) kann es nicht lassen, unaufhörlich für Ärger zu sorgen. Besonders in Australien, wo er sich vor Kurzem befand, ließ er einen bleibenden, negativen Eindruck. Nicht nur, dass er die Mauer eines Hotels beschmierte und bei einer Drogenkontrolle festgehalten wurde. Er soll auch eine fiese Beleidigung gegen einen Fan ausgespuckt haben.

Ein Gast des Hotels Hyatt Regency in Perth soll gehört haben, wie der 19-Jährige ein Mädchen als "gestrandeten Wal" bezeichnet haben soll, das am Rand eines Pools im Bikini stand! Nachdem es fragte, ob das sein Ernst sei, soll er nachgetreten haben: "Du solltest zu The Biggest Loser gehen!" Alles Quatsch oder ist da doch was dran? Bei Twitter schrieb der Teenie-Schwarm einen Satz, den man durchaus als Entschuldigung interpretieren könnte. "Ihr seid alle schön", ließ er seine Fans wissen.

Fakt ist, dass der Superstar zum wahren Bad Boy mutiert ist. Wie gut kennt ihr den früheren Justin? Macht den Test in unserem Quiz!

Selena Gomez und Justin Bieber bei den American Music Awards 2011
Jason Merritt/Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber bei den American Music Awards 2011
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Selena Gomez und Justin Bieber auf den American Music Awards 2011
Jason Merritt/Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber auf den American Music Awards 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de