Nach einer langen Durststrecke scheint der ehemalige Kinderdarsteller Macaulay Culkin (33) endlich wieder neues Glück gefunden zu haben: Er ist frisch verliebt. Nun ist auch bekannt, wer die Frau an seiner Seite ist: Die Schauspielerin Jordan Lane Price (21) soll das Herz des 33-Jährigen erobert haben.

Offenbar tut die schöne Brünette, die Macaulays Ex Mila Kunis (30) auffallend ähnelt, dem ehemaligen Drogenabhängigen sehr gut: "Zum ersten Mal seit Jahren sieht er gesund und glücklich aus", erzählte eine unbekannte Quelle gegenüber dem National Enquirer. "Jordan hat ihn aus seiner Drogenhölle gerettet und es ist Ironie des Schicksals, dass sie wie Mila aussieht, die Mac genau wegen seiner Abhängigkeit verlassen hatte." Diese nicht von der Hand zu weisende Ähnlichkeit sei es wohl auch unter anderem, was den "Kevin allein zuhause"-Star von Jordans Vorzügen überzeugt habe. Doch offenbar gibt sie ihm vor allem auch Halt im Kampf gegen seine Süchte:"Jordan nimmt keine Drogen, und sie hat Mac gezeigt, dass auch er keine Drogen braucht, um glücklich zu sein. Sie hat außerdem klar gemacht, dass sie geht, sobald er wieder anfängt." Mac habe kurzerhand einen kalten Entzug gemacht, um seine neue Freundin zu halten, und sei damit momentan auch sehr erfolgreich.

Allerdings gibt die Quelle auch zu bedenken, dass Jordan keineswegs ein Kind von Traurigkeit sei, was das Trinken anbelange. "Ihre Liebe zum Alkohol, kombiniert mit seiner Drogenabhängigkeit könnten im Desaster enden."

Macaulay Culkin, Schauspieler
Getty Images
Macaulay Culkin, Schauspieler
Macaulay Culkin vor seiner Aussage im Prozess gegen Michael Jackson, 2005
Getty Images
Macaulay Culkin vor seiner Aussage im Prozess gegen Michael Jackson, 2005


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de