Gerade erst wurde bekannt, dass sich das Schauspieler-Paar Idina Menzel (42) und Taye Diggs (42) nach zehn gemeinsamen Ehe-Jahren getrennt hat. Während die beiden bisher zu den Gründen für das plötzliche Liebes-Aus schweigen, sprach ein Bekannter des Private Practice-Stars nun Klartext: Die Ehe soll in die Brüche gegangen sein, weil Taye seine Frau betrogen hat.

Angeblich hat sich der TV-Star im Juni bei einer Party auf eine sexy Brünette eingelassen, berichtet der Star. Der Bekannte, der diese Anschuldigung aufstellt, hat mit seinen Aussagen sogar einen Lügendetektortest bestanden. "Taye war mit der Frau die ganze Nacht an einem privaten Tisch. Um 1 Uhr nachts hat er sie dann mit nach oben in den Club genommen und dort haben sie hinter einer Säule rumgemacht. Es war fast wie Trockensex", heißt es vonseiten des Insiders. Andere Partygäste bestätigten, dass Taye sich wie der Bachelor höchstpersönlich verhalten hätte und immer von vielen Frauen umgeben war.

Obwohl es nach der Trennung erst nicht nach einer Schlammschlacht aussah, könnten diese Vorwürfe nun vielleicht doch dazu führen, dass in der Öffentlichkeit ein unschöner Schlagabtausch stattfindet. Für den gemeinsamen Sohn bleibt aber zu hoffen, dass sich seine Eltern weiterhin vorbildlich verhalten.

Idina MenzelFayesVision/WENN.com
Idina Menzel
Derrick Salters/WENN.com
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de