Die Zeiten, in denen Axel Stein (31) als Schauspieler seinen Durchbruch schaffte, scheinen längst vergangen. Als der etwas trottelige Sohn von Hausmeister Krause wurde er bekannt und beliebt. Seitdem hat sich jedoch einiges getan. Neben anderen Rollen kam auch sein enormer Gewichtsverlust hinzu.

Da nun Axels neues Filmprojekt herausgekommen ist, bekommt die Öffentlichkeit auch das dazugehörige Plakat zu sehen. Würde es nicht draufstehen und würde man es nicht wissen, wäre es wohl ziemlich schwer, Axel zu erkennen. Zum geringen Gewicht kommt auf dem Bild noch eine für den Schauspieler eher ungewohnte Mimik hinzu. Der traurige Gesichtsausdruck und eine Brille sorgen dafür, dass man Axel bei "Nicht mein Tag" kaum noch erkennt. Auch wenn es sicherlich schwer ist, so muss er sich doch eingestehen, dass er mit der Gewichtsabnahme auch an Wiedererkennungswert verloren hat. Gerade für diejenigen, die ihn noch als Tommie Krause kennen, ist er einfach nicht mehr derselbe wie früher. Sollte Axel bald aber wieder an alte Erfolge anknüpfen können, hat er ja vielleicht die Chance, mit seinem jetzigen Aussehen besser erkannt zu werden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de