Axel Stein (33) gehört zu der Riege der Comedians, die in den 90ern die deutsche Fernsehlandschaft prägten. Ob in "Hausmeister Krause" oder seiner eigenen Show, stets sorgte der heute 33-Jährige für Lacher. Gegen eines seiner Markenzeichen, sein starkes Übergewicht, hat der Darsteller aber erfolgreich angekämpft und ist jetzt fast nicht wiederzuerkennen.

Axel Stein
Screenshot Facebook/Axel Stein
Axel Stein

Der dicke Teenager Tommie Krause war die Rolle, die den Schauspieler berühmt machte und seither wurde er immer nur für Partien besetzt, die seinem äußeren Erscheinungsbild entsprachen. Damit sollte Schluss sein, Axel startete eine radikale Diät und intensives Sportprogramm, sodass die Pfunde nach und nach purzelten. "Der lustige Dicke" gehört nun der Vergangenheit an und es folgten Rollen in "Nicht mein Tag" und "3 Türken und ein Baby". "Ich habe keinen Tropfen Alkohol mehr getrunken!", erzählte Axel der Bild. Außerdem seien ab Mittag Kohlenhydrate tabu gewesen, deshalb standen zum Abendessen Gemüse, Fisch und Fleisch auf dem Speiseplan des Wuppertalers. Ein wenig leidend fügt der Westfale jedoch hinzu: "Das hat wirklich keinen Spaß gemacht!"

Axel Stein
Franco Gulotta/WENN.com
Axel Stein

Das Resultat überzeugt – und das hat der disziplinierte Schauspieler sich redlich verdient. Fortan kommen sicher keine Jobangebote mehr für pummelige Figuren! Dafür muss aber der Diätplan weiterhin befolgt werden, sonst droht der gefürchtete Jo-Jo-Effekt!

Axel Stein
WENN
Axel Stein
Axel Stein
WENN
Axel Stein
Axel Stein
Andreas Rentz Getty Images Entertainment
Axel Stein