Er gehört zum Weihnachtsfest einfach dazu: der Weihnachtsbaum. Die richtige Größe muss er haben, schön grün soll er sein und nadeln darf er bitte auch nicht. Kurz vor den Feiertagen wird er in die Stube gestellt und von den kleinen oder auch großen Bewohnern reich geschmückt. Ja ja, die Deutschen lieben ihre Traditionen. Nicht so allerdings Jürgen Vogel (45).

Der Schauspieler bevorzugt keine Tanne, sondern ein anderes Gewächs im Wohnzimmer: "Ich habe noch gar keinen Weihnachtsbaum, ich stell mir auch lieber ‘ne Eiche ins Wohnzimmer. Mit Wurzel, ich pflanz die immer in Beton rein, mach da immer so einen bestimmten Erdboden rein, bisschen Kompost, oder was man übers Jahr halt so gesammelt hat. Man kann auch gut Kaffeesatz reinmachen oder so, dann wächst so ne Eiche durchs Wohnzimmer durch", erzählte Jürgen im Promiflash-Interview. Ja genau, schon klar. Da wollte uns der Jürgen so kurz vor Weihnachten wohl noch mal ordentlich auf den Arm nehmen.

Wenn ihr euch das lustige Interview mit Jürgen Vogel noch mal genau ansehen wollt, könnt ihr das in der folgenden "Coffee Break"-Ausgabe tun!

[Folge nicht gefunden]
Jürgen VogelPromiflash
Jürgen Vogel
Jürgen VogelWENN
Jürgen Vogel
Jürgen VogelWENN
Jürgen Vogel


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de