Jetzt zu Weihnachten sind einmal wieder fleißig Wunschzettel geschrieben worden. Auf so manchem wurde sicherlich auch der Wunsch nach übernatürlichen Fähigkeiten vermerkt. Wer hätte diese nicht gern? Tom Payne (31) wurde der Wunsch erfüllt - zumindest im Film. Uns verriet er, welche Superkräfte er privat gerne hätte.

Im Streifen "Der Medicus" spielt er Rob, der die Fähigkeit besitzt, den Tod von Menschen vorherzusehen. Promiflash traf ihn bei der Premiere des Films in Berlin und wollte wissen, welche Begabung er denn privat gern hätte. "Das Übliche: Fliegen, so etwas wie das. Oder so was wie unter Wasser atmen. Das Übliche eben", erzählte er uns amüsiert. Den Tod vorherzusehen erwähnte er hingegen nicht.

Tom Payne gibt sich also recht bescheiden, was übernatürliche Fähigkeiten angeht. Am Donnerstag startet "Der Medicus" dann endlich in den deutschen Kinos. Zur Einstimmung auf den Film sowie auf den Nachwuchsstar könnt ihr euch unser Interview mit ihm in dieser "Coffee Break"-Ausgabe anschauen:

[Folge nicht gefunden]
Tom Payne und Jennifer Akerman im März 2018
Getty Images
Tom Payne und Jennifer Akerman im März 2018
Danai Gurira und Jeffrey Dean Morgan auf der Comic Con in New York, 2018
Getty Images
Danai Gurira und Jeffrey Dean Morgan auf der Comic Con in New York, 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de