Für die meisten Schauspieler bedeuten große Filmerfolge auch regelmäßige große Auftritte im Rampenlicht. Doch es gibt auch andere Beispiele: Hollywoodstars, die schon seit Jahrzehnten zu den erfolgreichsten und bestbezahlten Schauspielern gehören, dabei aber maximal auf der eigenen Filmpremiere auftauchen. Eine dieser Frauen, die gerne im Hintergrund bleiben, ist Julia Roberts. Am liebsten würde die Schauspielerin nur Zeit mit ihren Kinder verbringen und stricken.

In wenigen Wochen ist es wieder so weit und Julia Roberts wird alle Zuschauer in ihrem aktuellen Kinofilm "Im August in Osage County" verzaubern. Doch wie kommt es, dass die Schauspielerin in letzter Zeit nur noch so selten vor der Kamera zu sehen ist? Im Interview mit TV Movie sprach die 46-Jährige über ihre geheimen Leidenschaften. "Seit ich Kinder habe, bin ich einfach lieber zu Hause." Und dort ist der Hollywoodstar alles andere als kapriziös. "Wenn ich nach Hause komme, räume ich auf, wasche die Wäsche, bereite Abendessen vor." Eine Pretty Woman als echte Hausfrau also - und das mit ganzem Herzen. "Stricken ist mein absolutes Lieblingshobby", erzählt die Schauspielerin. Ihr aktuelles Projekt, abgesehen von einem Blockbuster? Ein Schal für ihren Ehemann...

Ihr kennt euch aus mit Schauspielerin Julia Roberts? Dann testet hier euer Wissen!

Danny Moder und Julia Roberts
Frederick M. Brown/ Getty Images
Danny Moder und Julia Roberts
Alejandra Silva und Schauspieler Richard Gere auf einer Filmpremiere in Madrid
Carlos Alvarez/ Getty Images
Alejandra Silva und Schauspieler Richard Gere auf einer Filmpremiere in Madrid
Julia Roberts, Schauspielerin
Frazer Harrison/ Getty Images
Julia Roberts, Schauspielerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de