Im Big Apple ist der Winter ausgebrochen: Klirrende Kälte und Schneefall lassen die Bewohner New Yorks bibbern. Doch selbst eisige Temperaturen machen einem Victoria's Secret-Engel nichts aus, wie Model Lily Aldridge (28) nun eindrucksvoll bewies.

Die hübsche Amerikanerin posierte kürzlich auf dem Empire State Building. Anlass von Lilys Besuch auf dem 443 Meter hohen Wolkenkratzer war die Promotion der weltbekannten Unterwäschelinie. Lily hatte hierbei verschiedene Posen bereit: Mal machte sie das Peacezeichen und gab sich zuckersüß, dann wiederum setzte sie in Sekundenschnelle einen verführerischen Blick auf, strich sich durch die Wallemähne oder warf ein paar Luftküsse in die Menge. Ihre Kleidung war dem Anlass entsprechend: knallenge Jeans, sportlicher Kapuzenpulli mit Victoria's Secret-Aufschrift, schwarze Boots und eine schneeweiße Daunenjacke.

Aldridge weiß, wie man sich präsentiert. Nicht umsonst gehört sie seit 2007 zu der Riege der Victoria's Secret-Angels, die unter anderem aus Adriana Lima (32) und Candice Swanepoel (25) besteht. Kaum zu fassen, dass das Model bereits Mutter einer einjährigen Tochter ist.

Lily AldridgeWENN
Lily Aldridge
Lily AldridgeWENN
Lily Aldridge
Lily AldridgeWENN
Lily Aldridge
Lily AldridgeWENN
Lily Aldridge


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de