Kurz vor seinem 18.Geburtstag bekam Matthias Steiner (31) eine Diagnose, die sein Leben fortan veränderte, denn er hat Diabetes. Trotzdem wurde er danach noch Olympiasieger und Weltmeister als Gewichtheber. Auch heute kommt er noch gut mit seiner Krankheit zurecht.

Als er von seiner Diagnose erfuhr, war das für den Sportler ein riesiger Schock. Doch auch damals hatte er schon Hilfe, wie er im Promiflash-Interview verriet: "Die Unterstützung meiner Kumpels hat mir schon enorm geholfen." Jetzt, wo er seine Karriere an den Nagel gehängt hat, hat er auch mit einer neuen Therapie angefangen, bei der er jetzt eine Pumpe trägt, die automatisch den Insulin-Spiegel reguliert.

Doch trotz der Therapie wird Matthias Steiner nicht müde, weiterhin gegen die Krankheit anzukämpfen und vor allem auch anderen Mut zu machen. Indem er zeigt, dass man trotz Diabetes auch noch alles erreichen kann: "Ich werde gerade von Eltern diabeteskranker Kinder als Beispiel genommen, was man trotz der Krankheit alles erreichen kann. Es muss ja nicht jeder der stärkste Mann der Welt werden.".

Matthias SteinerWENN
Matthias Steiner
Matthias Steiner und Inge PosmykWENN
Matthias Steiner und Inge Posmyk
Matthias SteinerWENN
Matthias Steiner


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de