Arme Dani! Nur kurz war sie mit ihrem Michael zusammen, dann folgte auch wieder die Trennung. Im Sommer meinte Daniela Katzenberger (27) noch, dass sie sich lieber trenne, als eine unglückliche Beziehung zu führen, doch ganz so zufrieden scheint die Blondine immer noch nicht zu sein. Denn in einem Interview mit Promiflash sprach sie über ihre momentane Einstellung zu Männern.

Das Jahresende bietet auch den Promis die Gelegenheit, noch einmal auf die vergangenen zwölf Monate zurückzuschauen und sie zu reflektieren. "Im Moment habe ich habe gerade die Schnauze voll von Männern", lautet Danis Fazit aus 2013. Doch im nächsten Jahr soll es mit dem anderen Geschlecht deutlich besser laufen: "Das ist gerade so eine Phase, die geht bestimmt so bis Januar / Februar und dann fange ich auch bestimmt wieder an zu daten."

Scheint so, als hätte sich die Katze Zeit für sich selbst genommen und könnte 2014 auch privat wieder richtig durchstarten. Was sie uns außerdem erzählt hat, könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Folge anschauen.

[Folge nicht gefunden]
Jenny Frankhauser und Daniela Katzenberger, 2014
Getty Images
Jenny Frankhauser und Daniela Katzenberger, 2014
Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger bei der McDonald's Charity Gala
Hannes Magerstaedt / Getty Images
Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger bei der McDonald's Charity Gala
Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger
Hannes Magerstaedt/Getty Images
Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de