Immer wieder sickern neue Details über die sehnlichst erwartete dritte Staffel des britischen Serienhits Sherlock durch. Erst kürzlich gab eine Sprecherin des Senders BBC bekannt, dass ein böser Gegenspieler namens Charles Augustus Magnussen auf die beiden Detektive warte. Doch bereits die erste Folge der Staffel wird für einige Überraschungen sorgen.

Nachdem der Detektiv Sherlock Holmes am Ende der zweiten Staffel vom Dach eines Krankenhauses sprang, wurde er für tot gehalten. Doch plötzlich besucht er als Gast eine Hochzeit. Genauer gesagt, die Hochzeit seines Assistenten und Freundes Dr. John Watson. Dieser heiratet endlich seine große Liebe Mary Morstan im Konfettiregen, wie Daily Mail berichtet. Wie genau Sherlock die Feierlichkeiten erreicht wird nicht gezeigt. Jetzt sind die beiden Freunde wieder vereint.

Für die Schauspieler der frisch verheirateten Eheleute Mary und John, Amanda Abbington und Martin Freeman (42), dürfte das Verkörpern der Serienrolle kein Problem sein. Das Paar ist auch privat glücklich miteinander verheiratet.

WENN
WENN
Martin FreemanSM/WENN.com
Martin Freeman


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de