Im Herbst 2010 landete die Romanverfilmung "Die Wanderhure" von Iny Lorentz einen sensationellen Überraschungserfolg. Der Eventmovie lockte fast zehn Millionen Zuschauer vor die Bildschirme. Klar, dass die Story fortgesetzt werden musste. Alexandra Neldel (37) spielte die Rolle danach noch zwei Mal und holte jeweils wieder eine fette Quote. Nun soll ein neuer Film, der an ein Buch von Iny Lorentz angelehnt ist, ein großes Publikum begeistern.

"Die Pilgerin" soll das Abenteuer heißen und wie "Die Wanderhure" im Mittelalter spielen. Die Hauptrolle wird von Josefine Preuß (27) besetzt. Für den Streifen, der als Zweiteiler ausgestrahlt wird, ließ die Schauspielerin ihre lange Mähne fallen und präsentiert sich mit Kurzhaarfrisur. Denn Tilla, wie die Pilgerin heißt, verkleidet sich als Mann, um von ihrem tyrannischen Gatten zu fliehen und den letzten Wunsch ihres verstorbenen Vaters zu erfüllen. Ohne zu viel von der Geschichte zu verraten, gibt es deutliche Parallelen zu der Verfilmung mit Alexandra vor drei Jahren.

In der Presse erfährt "Die Pilgerin" bereits gute Kritiken. Die Zuschauer können sich von dem Film in Kürze überzeugen. Am 5. und 6. Januar läuft er im ZDF. Bis dahin könnt ihr euch im Quiz über Josefine Preuß beweisen.

Josefine PreußZDF
Josefine Preuß
Josefine PreußZDF
Josefine Preuß
Alexandra NeldelSAT.1/TV60 Oliver Roth
Alexandra Neldel


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de