Erst Anfang des vergangenen Jahres hatte sich der Real Housewives-Star Bethenny Frankel (43) von ihrem damaligen Mann Jason scheiden lassen und war seitdem wieder Single. Doch jetzt könnte sie einen Neuen an ihrer Seite haben.

So sah es zumindest am Neujahrstag aus, den die Schauspielerin am Meer verbrachte. Sie planschte nämlich nicht alleine in den Wellen. Bei ihr war ein gut gebauter Mann mit ordentlichen Brust- und Bauchmuskeln. Allerdings scheint dieser ominöse Fremde eine dunkle Vergangenheit zu haben. Wie TMZ berichtet, soll er 2001 wegen einer Vergewaltigung angezeigt worden sein. Verurteilt wurde er aber nie.

Die bösen Meldungen scheinen Bethenny Frankel und ihren Liebsten jedoch wenig zu stören. Denn die beiden stießen in der Silvesternacht offenbar gut gelaunt auf das neue Jahr an, wie ein Insider dem People Magazine verriet: "Sie haben sich um Mitternacht geküsst. Aber auch immer wieder über den ganzen Abend verteilt. Es sah so aus, als hätten sie einen guten Abend!" Oh là là, offenbar hat Beth nach ihrer schlimmen Scheidung endlich wieder einen neuen Mann an ihrer Seite - bleibt abzuwarten, ob er mit seiner unschönen Vergangenheit wirklich der Richtige für Bethenny Frankel ist.

Bethenny FrankelWENN
Bethenny Frankel
Bethenny FrankelPNP/ WENN.com
Bethenny Frankel
Bethenny FrankelTNYF/WENN.com
Bethenny Frankel


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de