Erst einen Tag vor Heiligabend gaben Bethenny Frankel (42) und Jason Hoppy (42) ihre [Artikel nicht gefunden], nun hat der ehemalige Real Housewives-Star auch schon die Scheidung eingereicht, wie TMZ berichtet. Neues Jahr, neues Glück lautet wohl das Motto der 42-Jährigen, die es nach über zwei Ehejahren, die in den Reality-TV-Shows „Bethenny Getting Married?“ und „Bethenny Ever After“ dokumentiert wurden, wohl gar nicht abwarten kann, endlich geschieden zu werden.

Freunde des ehemaligen Traumpaares beteuerten gegenüber UsWeekly, dass sowohl Bethenny als auch Jason „am Boden zerstört“ über die Trennung seien und sie „wirklich alles versucht“ hätten, um die Ehe, aus der auch die zweijährige Tochter Bryn hervorgeht, noch zu retten. „Sie haben sich jedoch auseinander gelebt. Bethenny ist sehr traurig darüber.“ Vielleicht ist der endgültige Schlussstrich für das Paar, das sich zuletzt nur noch gestritten haben soll, also gar nicht so schlecht. Bleibt nur zu hoffen, dass sie sich für ihre Tochter zusammenreißen und keine Schlammschlacht aus der Scheidung machen.

Bethenny Frankel, TV-Star
Getty Images
Bethenny Frankel, TV-Star
Bethenny Frankel, TV-Star
Getty Images
Bethenny Frankel, TV-Star
Bethenny Frankel in New York City im Mai 2018
Getty Images
Bethenny Frankel in New York City im Mai 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de