Die Geburt des ersten Kindes von Madeleine von Schweden (31) und ihrem Chris O'Neill (39) wird seit Monaten mit Höchstspannung erwartet. Dabei sorgte die Frage, wo die Prinzessin ihr Baby zur Welt bringen wird, für fast genauso viele Spekulationen wie das Rätsel um das Geschlecht des Kindes. Nun ist die Entscheidung endlich gefallen!

Königin Silvia von Schweden (70) wird wohl alles andere als amused sein,denn Nach langem Hin und Her hat sich ihre Tochter Madeleine nun nämlich dafür entschieden, ihre zukünftige Tochter in New York zur Welt zu bringen. "Nach sorgfältiger Überlegung und in Absprache mit dem König und der Königin haben Prinzessin Madeleine und Herr Christopher O'Neill entschieden, dass ihr Kind in New York geboren werden soll“, teilte das schwedische Königshaus nun mit. In der US-Stadt lebt Madeleine mittlerweile mit ihrem Mann, in Schweden zeigt sie sich nur noch zu offiziellen Anlässen. Ihrer Familie war das längst ein Dorn im Auge, so sehr hatten sie doch gehofft, der royale Enkel würde ein "echter Schwede" werden. Doch offensichtlich hat Madeleine andere Pläne für ihren Nachwuchs.

Ihr könnt die Geburt von Madeleines Baby kaum erwarten? Dann vertreibt euch die Zeit bis dahin doch mit unserem royalen Quiz.

Prinzessin Madeleine, Chris O'Neill und Prinzessin Leonore bei der Hochzeit von Carl Philip
JONATHAN NACKSTRAND/AFP/Getty Images
Prinzessin Madeleine, Chris O'Neill und Prinzessin Leonore bei der Hochzeit von Carl Philip
Schwedische Königsfamilie zur Taufe von Prinzessin Adrienne
JONAS EKSTROMER/AFP/Getty Images
Schwedische Königsfamilie zur Taufe von Prinzessin Adrienne
Prinzessin Madeleine, Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia von Schweden
Michael Campanella / Getty Images
Prinzessin Madeleine, Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia von Schweden


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de