Nachdem Alexander Posth (35) und seine Freundin auf tragische Art und Weise ihren ungeborenen Nachwuchs verloren, haben sie sich jetzt dazu entschlossen, den nächsten Schritt in ihrer noch so kurzen Beziehung zu tun.

Gerade mal etwa zehn Monate ist der TV-Makler mit seiner Freundin Angelina Huth zusammen und jetzt wollen die beiden Turtel-Täubchen den Schritt vor den Altar wagen. Der Makler soll vor seiner Angebeteten auf die Knie gesunken sein und ihr einen Antrag gemacht haben. Offenbar ist er von der noch frischen Liebe mehr als überzeugt, wie er gegenüber InTouch verriet: "Wenn man davon überzeugt ist, die Richtige getroffen zu haben, warum dann warten? Einige mögen darüber den Kopf schütteln, aber ich stehe hundertprozentig hinter Angelina!"

Gegenüber Promiflash war Alexander Posth allerdings nicht zu einer Bestätigung der Meldung bereit. Vielleicht ist der spontane Antrag aber auch nur eine Reaktion auf die Liaison seiner Ex Anastasia mit dem Schweizer Bachelor. Man weiß es nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de