Im letzten Jahr gewann Anastasiya Avilova (25) die Casting-Show Catch the Millionaire. Im Moment arbeitet die gebürtige Ukrainerin wieder regelmäßig als Model und [Artikel nicht gefunden]. Sie hat in Deutschland Karriere gemacht, ihre Familie lebt allerdings weiterhin in der Ukraine - das Land, in dem es im Moment zu blutigen Straßenschlachten kommt.

"Es ist wie im Krieg!", sagte Vitali Klitschko (42) gegenüber der Bild. Der prominente Boxer und Politiker ist mittendrin im Geschehen in Kiew. Regierungsgegner lehnen sich dort gegen Präsident Wiktor Janukowitsch auf. Anastasiya verfolgt die Ereignisse angespannt, bleibt aber in Deutschland und geht ihrer Arbeit nach. Ein gutes Gefühl habe sie dabei aber nicht dabei: "Mir ist es irgendwie peinlich, hier in Deutschland Champagner zu trinken, während andere auf der Straße stehen und für mein Land kämpfen", gesteht Anastasiya gegenüber Promiflash Das Thema sei ihr sehr wichtig: "Mich macht mich das Ganze sehr wütend! Sie nehmen mir ja meine Heimat weg."

Sie weiß allerdings, dass sie nicht viel tun kann: "Mein Papa hat mich dazu überredet, lieber das Geld hin zu schicken als selber rüber zu fliegen, denn mein körperlicher Einsatz bringt eher keinem etwas. Aber ich bin mir immer noch nicht sicher, ob es richtig ist", überlegt Anastasiya. Ihre Eltern leben getrennt in der Ukraine, Geschwister hat sie keine. In Deutschland hat sie keine Verwandtschaft.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de